Weisheit des PAPA

Ich bin fest davon überzeugt, dass sich jede „Anstrengung“ auf Ihrem neuen Weg lohnt. Davon versuche ich auch meine Kinder zu überzeugen. So formulierte ich – aufbauend auf ein altes chinesisches Sprichwort – eine „Weisheit des Papa“, die ich an der Wand im Zimmer meines Sohns befestigte. Hier eine ergänzte Fassung:

  • NUR ICH bin verantwortlich für meine Gedanken.
  • NUR ICH bin verantwortlich für meine Worte.
  • NUR ICH bin verantwortlich für meine Gefühle.
  • NUR ICH bin verantwortlich für meine Überzeugungen.
  • NUR ICH bin verantwortlich für meine Entscheidungen.
  • NUR ICH bin verantwortlich für mein Handeln.
  • NUR ICH bin verantwortlich für meine Gewohnheiten.
  • NUR ICH bin verantwortlich für meine Eigenschaften.
  • NUR ICH bin verantwortlich für meinen Charakter.
  • NUR ICH bin verantwortlich für meine Realität.
  • NUR ICH bin verantwortlich für mein Schicksal.
  • NUR ICH bin verantwortlich für mein Leben.
  • NUR ICH bin verantwortlich für MICH.